Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Donnerstag, 29. Juni 2017 05:42

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
inspiration
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.05.2003, 00:53 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 11. Apr 2002
Beiträge: 430
Wohnort: the world
hoi liebe tierfreunde,

folgendes landete heute in meinem e-mail-postkasterl:

┼ Also das aktuellste vom Riesennotfall:
Es sollen um die 300 !!! Ratten sein. Hoffentlich weniger.
Morgen fährt Liv hin um einige der Tiere dort wegzuholen. Alles was am Samstag nicht raus ist, wird getötet!!!
Es werden dringend Pflegestellen, Vermittlungsplätze, Aufnahmestellen, Käfige, Hilfen, Transporte usw. gesucht!! Am besten noch heute! Bitte meldet euch direkt bei Liv auf dem Handy ┼

(meldet euch unter kimnarres@gmx.at, dann bekommt ihr die richtige Handynummer zum anrufen)

lg
Inspiration
[addsig]

_________________
* Life can take unexpected turns at any time... an advice: Eat dessert first! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
inspiration
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.05.2003, 01:12 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 11. Apr 2002
Beiträge: 430
Wohnort: the world
und dass ihr euch so ein niedliches Rattenmädchen oder einen gspassigen Ratterich auch vorstellen könnt: hier ein Photo von meinem kleinen Spike:



die zu vergebenden sind natürlich nicht alle in den gleichen Farben...

lg
Inspiration[addsig]

_________________
* Life can take unexpected turns at any time... an advice: Eat dessert first! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Brigid
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.05.2003, 02:05 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 05. Aug 2001
Beiträge: 2758
Wohnort: Wien
Tja weißt eh, ich würd gern...aber ich kann nicht. Krieg nämlich garantiert Probs daheim, wenn ich noch irgendein Viecherl anschleppe.

Der Spike ist wirklich ein wyrziges Ratzoid...

Mein lieber Scrat ist ein richtiges Gfrast- schaut nach ob Du was zu Fressen mitbringst und wenn nicht, bist uninteressant und er vertschüsst sich wieder in sein Haus. Er wiegt übrigens 700 g (!), der Tierarzt hat ihn abgewogen. Ein Mördertrum, also . Bin gespannt, wie schwer der Spike wird, wenn er ausgewachsen ist.[addsig]

_________________
GASOMETERSCHNEEKUGELN- Bestellungen werden jederzeit entgegengenommen.

Der Elfengarten- Artikel aus Muranoglas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
inspiration
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.05.2003, 02:34 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 11. Apr 2002
Beiträge: 430
Wohnort: the world
na glaubst du allen Ernstes, dass sich Spike für meine Hand interssiert, wenn sich da nicht ein schöner großer Sahne-Joghurt Tropfen auf einer meiner Fingerspitzen befindet? naaaa, ohne Futter bin ich ihm zumindest noch ziemlich wurscht... naja, aber es soll auch anderen schmusigere Expemplare geben...
Spike frist eigentlich nicht so viel... ich denke über die 500g wird er nicht hinauskommen...
booom 700g ist schon heftig... naja hoffentlich packt sein kleines Herzerl des... aber er halt so ein Naschratzerl ist

lg
Inspiration [addsig]

_________________
* Life can take unexpected turns at any time... an advice: Eat dessert first! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Alae
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.05.2003, 10:25 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 21. Mai 2003
Beiträge: 28
Wohnort: Wien/Simmering
Hi!

Ich bin eine von denen die Liv Ratten abgenommen haben. Ich habe eine Mutter mit 9 Buzis hier. Alle suchen noch Plätze! Hier habt ihr mal ein Bild das es euch leichter fällt *fg*


Das hier ist die Mutter, jetzt könnt ihr euch vorstellen wie süß ihre Babys sind?
Hier habt ihr mal eine Liste mit Farben und geschlechtern:

1x Agouti Berkshire; weiblich; etwa November 2002 (Bella)
1x Black self; weiblich ; 3. Mai 2003
1x Agouti Hooded; weiblich ; 3. Mai 2003
1x Agouti Self; weiblich; 3. Mai 2003
2x Agouti Berkshire; weiblich; 3. Mai 2003
1x Agouti Self; männlich; 3. Mai 2003
3x Agouti Berkshire; männlich; 3. Mai 2003

Keine Angst, es waren keine 300, sondern "nur" 29. Wenn jemand interesse an ihnen hat (sie werden nur paarweise abgegeben!) dann meldet euch hier!

Achja, Ratten dürfen nicht allein gehalten werden, es ist eine Tierquälerei für sie!

Bussi Bettl

_________________
Grüße von Bettl und
den Weibern Gell [Gill] und Elen [Elin]
den Männern Pinky, Raaki, Sambuko, Ozzy Oskar, Max, Tinu, Hithui und Medlin
Unvergessen: Zippero, Foggy, Herr Breitfuß, Rainy, Obelix, Lucky, Traude, Brain, Sweety
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Alae
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.05.2003, 18:26 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 21. Mai 2003
Beiträge: 28
Wohnort: Wien/Simmering
Hi ihr alle!

Hat denn niemand einen Platz frei und erbarmt sich den süßen? Sie würden wirklich schon dringend Plätze suchen!
Schlichtet mal um, in euren Käfigen ist sicher noch Platz!

Bussi Bett [addsig]

_________________
Grüße von Bettl und
den Weibern Gell [Gill] und Elen [Elin]
den Männern Pinky, Raaki, Sambuko, Ozzy Oskar, Max, Tinu, Hithui und Medlin
Unvergessen: Zippero, Foggy, Herr Breitfuß, Rainy, Obelix, Lucky, Traude, Brain, Sweety
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
inspiration
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.05.2003, 23:54 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 11. Apr 2002
Beiträge: 430
Wohnort: the world
Servus,

sorry Bettl - ich hab sowohl posting als auch dieses süße Photo eben erst entdeckt... - du bist auch im österreichischen Rattenforum recht aktiv, oder? Dein Name kommt mir bekannt vor

Also ich befürchte, dass es hier im Gasometer zwar ein paar Rattenfans (bzw. rattige fans gibt, aber es scheint, dass die Adoptionswünsche sich doch loider in Grenzen halten...

nunja... nachdem sich mein Spike (kleiner spinner!!!) jetzt halbswegs gefangen hat, nach seiner bisherigen Lebensgeschichte - der Kleine kam über Umwege zu mir und Harald, und hatte schon einiges hinter sich -, könnte man theoretisch schon über eine Integration nachdenken... somit würd mich eins der Bubis interessieren z.B. den kleinen Agouti Self, aber wenn er schon vergeben ist, ist die Farbe nicht so wichtig, denk ich... dann ein anderes Bübchen...
- ich muss allerdings noch Rücksprache halten...

Blöd wirds nur, sollte die Integration nicht funktionieren... ich kann dem Harald unmöglich 2 Käfige in seine Wohnung stellen.. *zweifel*

lg
Inspiration
[addsig]

_________________
* Life can take unexpected turns at any time... an advice: Eat dessert first! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Brigid
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.05.2003, 00:16 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 05. Aug 2001
Beiträge: 2758
Wohnort: Wien
Gott, die sind ja wirklich zum dahinschmelzen!

Grundsätzlich hätt ich nix gegen mehrere Ratten, allerdings ist der Scrat aggressiv anderen Ratten gegenüber. Ich hab daher keine Ahnung, ob mit diesem relativ alten Ratterich (etwas über 1 Jahr schätzungsweise, bekam ihn schon erwachsen) überhaupt noch eine Integration möglich ist. Inspirations Spike ist er dermaßen angeflogen, dass wir sie sofort wieder weit weg voneinander gegeben haben.

Ein Problem beim Scrat ist auch, dass er nie richtig zahm geworden ist. Es war schon so, als ich ihn bekommen hab und er hat sich bis jetzt nicht wesentlich geändert. Er kommt zwar her, wenn man zum Käfig geht, er lässt sich aber nicht herausnehmen (bzw. nur unter Protest). Leider muss ich ihn aber manchmal zwingen, rauszukommen, nämlich dann, wenn ich den Käfig reinige (was mir gar nicht behagt- ich hasse es, Tieren meinen Willen aufzuzwingen). Dabei ist er aber grundsätzlich neugierig und gar nicht schüchtern. Wenn er frei läuft, schaut er sich alles ganz genau an. Nur angefasst und hochgehoben mag er nicht werden. Er kommt auch nicht von selbst auf die Hand- man kann ihn zwar mit Futter herlocken, aber er zieht sich mit dem Leckerli sofort wieder zurück.

Ich hab keine Ahnung, ob man Scrat noch zahm bekommt bzw. ob er jemals eine andere Ratte akzeptiert. Davor hab ich nämlich echt Angst- was, wenn´s nicht klappt? Wohin mit den Ratten? Mir würds ja auch schwerfallen, sie wieder herzugeben- nur will ich halt auch keinen Käfigwald daheim rumstehen haben.

lg
Brigid

[ Diese Nachricht wurde verändert von: Brigid am 2003-05-27 12:37 ]

_________________
GASOMETERSCHNEEKUGELN- Bestellungen werden jederzeit entgegengenommen.

Der Elfengarten- Artikel aus Muranoglas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Snoopy
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.05.2003, 02:17 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 26. Mai 2002
Beiträge: 713
Wohnort: Wien/W4
hm, na ratten haben mich schon immer interessiert, aber irgendwie trau i mi ned ganz drüber - scho alleine weil grundsätzlich im Studentenheim ja keine Haustiere erlaubt sind - weil i ned wüsst wer sich um das tierchen kümmert wenn i heimfahr (weil mitheimnehmen kann id es ned *g* da kriegt ma die mutti an anfall und schmeißt mi raus*g*) und jo, nachdem i nu gar ned weiß, wo i nächstes semester dann bin *seufz* ... schad. naja, i hoff jedenfalls dass für die putzigen viechal noch gute Plätze gefunden werden [addsig]

_________________
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Alae
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.05.2003, 09:58 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 21. Mai 2003
Beiträge: 28
Wohnort: Wien/Simmering
@inspiration
Ja, ich bin top 4 der Poster *g* I bin dort echt sehr bekannt! Wer das Österreichische Rattenforum kennt, kennt eigentlich auch mich ;o)
Wir (Liv und ich) vermitteln die Buzis wenns geht nur paarweise. Das hat folgende Gründe:
Sie kennen nur sich und sollen auch in der Integrationszeit nicht allein sein und jemanden zum Kuscheln haben. Außerdem is es immer besser wenn man 2 gleichaltrige hat denn was passiert dann mit dem einen wenn der alte stirbt? Dann ist er wieder allein und die Integration geht von neuem los...
Ich hoffe du verstehst das und siehst es nicht als vorwurf! Ich würd mich echt freuen wenn du dürftest! Wenn du darfst schreibs hier rein und du bekommst meine Tel damit wir uns mal zusammenrufen.

Wenn die Integration nicht gelingt mach dir nichts draus. Ich werde dir mit Rat und Tat zur seite stehen und wenn es wirklich nicht klappen sollte werde ich sie auch auf deinen Wunsch hin zurück nehmen und neu vermitteln. Also daran sollte es am wenigsten Scheitern. Ein versuch ist es doch wert

Bussi Bettl, die sich echt freun würd!

Grüße von Bettl und
den Weibern Sweety, Gell [Gill] und Elen [Elin]
den Männern Pinky, Brain, Raaki, Sambuko, Ozzy Oskar, Max und Tinu
Unvergessen: Zippero, Foggy, Herr Breitfuß, Rainy, Obelix, Lucky, Traude
GRC(1.0) 7m3f5c7r O1d B-- B!! C D+ F- H+ HO

[ Diese Nachricht wurde verändert von: Alae am 2003-05-27 21:59 ]

_________________
Grüße von Bettl und
den Weibern Gell [Gill] und Elen [Elin]
den Männern Pinky, Raaki, Sambuko, Ozzy Oskar, Max, Tinu, Hithui und Medlin
Unvergessen: Zippero, Foggy, Herr Breitfuß, Rainy, Obelix, Lucky, Traude, Brain, Sweety
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
biagamasta
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.05.2003, 06:03 Uhr
Gasorett-Manager


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1956
Wohnort: Wien
okay, mit einem männlichen Ratzoid kömmas versuchen.
@alae: ich bin der sog. "Harald", von dem die allseits bekannte und geschätzete Inspiration gesprochen hat.[addsig]

_________________
lg, Biagamasta
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Alae
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.05.2003, 08:13 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 21. Mai 2003
Beiträge: 28
Wohnort: Wien/Simmering
Hi Harald!

Das freut mich das ihr es versuchen möchtet! Also, wenn wirklich nötig nimm ichs dann wieder zurück, keine Angst!

Würden nicht 2 auch gehen? Wenn euer Bock nicht leicht in integrationen ist hätten sie in der Zeit wenigstens sich zusammen. Andere Gründe sind auch in meinem letzten Post angeführt.

Meine Tel. schick ich als KN.

Bussi Bettl, die gerade Luftsprünge macht[addsig]

_________________
Grüße von Bettl und
den Weibern Gell [Gill] und Elen [Elin]
den Männern Pinky, Raaki, Sambuko, Ozzy Oskar, Max, Tinu, Hithui und Medlin
Unvergessen: Zippero, Foggy, Herr Breitfuß, Rainy, Obelix, Lucky, Traude, Brain, Sweety
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
inspiration
Titel:   BeitragVerfasst am: 30.05.2003, 08:18 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 11. Apr 2002
Beiträge: 430
Wohnort: the world
Hoi Alae,

weisst du deine Argumenationen sind absolut einleuchtend, aber wir (Harald und ich) sind derzeit noch a bissl vorsichtig... wir sind noch sehr neu in der rattigen Fangemeinde und eher durch Zufall, als durch eine gezielte Entscheidung, an den kleinen Spike gekommen. Trotzdem wollen wir dem Böckchen natürlich ein schönes Leben bieten, und da gehört nun Gesellschaft dazu - versteht sich... bloß soweit, dass wir locker gleich 3 Ratten (insg.)
adoptieren, sind Harald (der noch immer versucht mir das 2. Razoid auszureden, aber einverstanden ist) und ich noch nicht!
Wenn du deine Babies also paarweise abgeben kannst und die Ratzis damit glücklicher sind (würd ich verstehen), dann stehe ich gerne hinten an...
Der Spike ist sowieso ein sehr "interessantes" und extrem scheues Tier... ich würde mir zwar eine Integration wünschen, aber ob die klappt...*rätsel*
lass mich wissen wie du dich entscheidest...
lg
Inspiration
[addsig]

_________________
* Life can take unexpected turns at any time... an advice: Eat dessert first! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Liv
Titel:   BeitragVerfasst am: 31.05.2003, 01:55 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 30. Mai 2003
Beiträge: 5

Hallo!

Hier meldet sich nun einer der "Initiatoren" der Einfangaktion.

Ich möchte nur kurz Etwas zu der Situation schreiben, in der wir die Ratten vorgefunden haben, um euch ein ungefähres Bild zu verschaffen. Der eigentliche Bericht umfasst 7 A4 Seiten und wird demnächst in unserer Vereinszeitschrift "Paparattzi" erscheinen.

Um Verwechslungen gleich vorzubeugen: Ich bin die erste Vorsitzende des Vereins Österreichischer Rattenfreunde und Notfallsvermittlung e.V. - Rat Rescue Austria.

Die eingefangenen Ratten befanden sich in zwei unterschiedlichen Gebäuden in Niederösterreich. Ein großer Teil der Tiere beherbergte zwei Räume im Gärtnerhaus und war dort gemischgeschlechtlich untergebracht. Der zweite Teil (3 Weibchen + der Wurf bei Bettl/Alae) war in einem Zimmer der Villa "zu Hause".

Wir haben vermutlich alle Tiere gefangen (es ist bisher keiner mehr gesichtet worden). Die Tiere wurden dort nur sehr notdürftig versorgt. Alle zwei Wochen gab es etwas Futter und Äpfel, Kontakt zu Menschen hatten sie nicht!

Da diese Tiere Menschen bis dato nicht gewohnt waren, vermitteln wir die halbwüchsigen Ratten ausnahmsweise auch nur zu zweit. Der Umzug sollte schon Stress genug für sie sein.

Babys werden in der Regel nur zu zweit oder zu gleichaltrigen Tieren vermittelt. Das lässt sich ebenfalls einfach erklären: Teens wollen spielen, raufen, Kräfte messen, rattiges Verhalten wird spielerisch erlernt und verfeinert etc. Erwachsene Ratten nicht mehr und fühlen sich oft dadurch belästigt. Es kann zu schweren Beißvorfällen kommen!

Wenn die Kleinen aber zu zweit sind, dann gehen sie den erwachsenen Tieren nicht so sehr auf den Geist! Wink

Gerade die Integration von Böcken sollte nicht vor der 8. Lebenswoche ins Auge gefasst werden, da sich der Wurm sonst kaum zur Wehr setzen kann. Eine Ratte kann durchaus blitzschnell zubeißen und töten.

Die Jungs müssen aber mit spätestens 5 Wochen von ihrer Mutter und den weiblichen Geschwistern getrennt werden, da sie ab diesem Zeitpunkt zeugungsfähig sind.

Wenn ihr nun nur einen Bock nehmt, dann sitzt dieser zuerst einmal 3 Wochen alleine, dann beginnt die Integration, die auch schon mal mehrere Monate in Anspruch nehmen kann, vor allem, weil er bis jetzt alleine lebte. Am Ende klappt's nicht und der Zwerg geht "zurück".

Wer kann nun sicher gehen, dass er nach 4 Monaten problemlos wieder Gesellschaft akzeptiert? Niemand! Am Ende wurde aus einem Einzelbock plötzlich zwei und das alles, weil man es nicht gleich mit zwei Kleinen versuchen wollte.

Bei zwei Kleinen hat man aber auch den Vorteil, dass der einzelne Junge sich nicht nur auf einen "stürzt" sondern sich gegen zwei durchzusetzen hat. Er wird quasi überrumpelt und gibt oft eher w.o. Wink

Vielleicht habt ihr ja Lust, einmal mit eurem Männchen zu einem Rattenstammtisch zu kommen. Da kann er andere Jungs auf neutralem Gebiet kennenlernen und man bekommt einen ersten Eindruck, ob er überhaupt Gesellschaft duldet. Zudem sind die Männchen beim Treffen im Allgemeinen sehr friedlich und auch schon wesentlich größer als Babys. Sie können sich verteidigen, falls sie attackiert werden. Ein Baby ist da oft viel zu langsam und das Risiko wäre mir zu hoch.

Ich hoffe, ihr versteht meine Einwände und vielleicht könnt ihr euch doch durchringen, zwei Babys dazu zu nehmen. Ganz ehrlich: der Käfig für 2 Ratten (pro Ratte mindestens 55 Volumsliter, Mindesmaß jedoch 220 Volumsliter) reicht rechnerisch auch für vier. Drei Ratten machen nicht mehr Mist als zwei. Drei Ratten schaffen einen ganzen Apfel, zwei nicht und man muss immer etwas wegschmeißen oder selber futtern.

Drei Ratten haben einfach viel mehr Vorteile als zwei!

So, zu guter Letzt noch ein Link zu den Fotos vom Haus und einiger Vermittlungsratten:

http://community.webshots.com/user/vornrats

Liebe Grüße
Liv
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
inspiration
Titel:   BeitragVerfasst am: 31.05.2003, 14:14 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 11. Apr 2002
Beiträge: 430
Wohnort: the world
Danke Liv für den link - mahhhh sind die Butzis liab - und merci auch für die Hintergrundinfos zum letzten Rattennotfall...

Deine (und natürlich auch Bettls) Begründungen sind absolut schlüssig und ich denke es ist wirklich das beste doch noch bis zum nächsten Stammtisch (wann ist denn der? wirklich erst in einem Monat? der letzte mit jungs war doch am 12. april, oder?) um Spikes Reaktion auf andere Böcke zu sehen...
Sein letzter Kontakt zu einem männlichen Tier - ist schon fast 3 Monate her - war sehr negativ für Spike, weil er ziemlich verletzt wurde (am Auge und am Schwanz --- ist aber schon gut verheilt) von einem anderen Bock und nunja... irgendwie dürfte er einige "seelische" Schäden mitgenommen haben aus seiner Vergangenheit (zuerst Tierhandlung, dann ungewollt in viel zu kleinem Käfig, dann fehlgeschlagener und übereilter Integrationsversuch...) aber seit er bei Harald und mir ist verwöhnen wir ihn, wos nur geht... schöner neuer großer Käfig, Leckerei, etc. vielleicht dann doch irgendwann mit rattiger Gesellschaft - an die menschliche gewöhnen wir ihn nach und nach ...
nunja

lg
Inspiration


* Life can take unexpected turns at any time... an advice: Eat dessert first! *


[ Diese Nachricht wurde verändert von: inspiration am 2003-05-31 02:15 ]

_________________
* Life can take unexpected turns at any time... an advice: Eat dessert first! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006