Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Donnerstag, 27. April 2017 23:02

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Decus
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.10.2003, 00:55 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 14. Jan 2003
Beiträge: 498

DAS nenne ich mal eine Auflistung! Wenn das die Best of sind, wie sieht dann die Collection aus? Ist das ein CD-Turmbau zu Babel?
Interessante Songs jedenfalls!

@Dani: Du hast One T vergessen
Sind ja ein Duo, das übrigens angeblich noch nie wer in natura gesehen hat... [addsig]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Brigid
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.10.2003, 04:51 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 05. Aug 2001
Beiträge: 2758
Wohnort: Wien
So ungefähr, der Bender hat sicher mind. 800 CDs daheim. Weiß eh schon nimmer, wohin damit [addsig]

_________________
GASOMETERSCHNEEKUGELN- Bestellungen werden jederzeit entgegengenommen.

Der Elfengarten- Artikel aus Muranoglas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Zonemaster
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.10.2003, 09:22 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 17. Feb 2002
Beiträge: 31

mein absolutes lieblingslied momentan: dido- white flag
das album is auch wirklich ein wahnsinn!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Judith
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.10.2003, 21:39 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 24. Aug 2001
Beiträge: 1957
Wohnort: weit weg von zu Hause
Quote:

On 2003-10-14 21:22, Zonemaster wrote:
mein absolutes lieblingslied momentan: dido- white flag
das album is auch wirklich ein wahnsinn!



Dido - White Flag (als Entschuldigung für die abgesagte Hochzeit - find ich herzig)

Album (neu) auch haben will, Album (alt) hab ich eh schon lange.


Weiterer Favorit für diesen Monat von mir:


Lene Marlin - Unforgiveable Sinner.



Judith

-------------
Friede, Freude, Eierkuchen


_________________
I'm coming up on Infra-Red
there's no running that can hide you
'cause I can see in the dark

(c) Placebo - Infra-Red
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Decus
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.10.2003, 23:17 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 14. Jan 2003
Beiträge: 498

Ist echt ein spitzenmäßiges Album! Selten so gute Musik gehört. Ihr erstes Album war schon spitze, aber mit dem neuen hat sie sich selbst übertroffen...

Was ich eher nicht so empfehlen kann ist das neue Sting Album "Sacred Love". Bunter Mischmasch, der die Stimme von Sting echt nicht gut rüberkommen lässt.
Teilweise Techno-Elemente haben mir die Freude an dem Album genommen. Im Ganzen vielleicht 3-4 gute Nummern - der Rest zum Schmeissen. Hach, da werden wieder Erinnerungen an sein letztes Konzert wach...
Das war super und die CD "All this time" ist eine seiner grandiosesten...[addsig]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bender
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.10.2003, 05:13 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 09. Mai 2003
Beiträge: 419
Wohnort: Wien
Quote:

On 2003-10-13 12:55, Decus wrote:
DAS nenne ich mal eine Auflistung! Wenn das die Best of sind, wie sieht dann die Collection aus? Ist das ein CD-Turmbau zu Babel?
Interessante Songs jedenfalls!



Naja, ich hab mit 14 angefangen, mir Alben zu kaufen. Das erste war übrigens Purple Rain von Prince. Seitdem hab ich ne ganze Menge Geld in LPs und CDs gesteckt, mehr als mir heute lieb ist. Bei vielen bin ich froh, daß ich sie hab, manche hätt ich lieber im Laden stehen lassen sollen. Mittlerweile kauf ich kaum mehr Musik, weil ich eh schon so viel hab und wenn ich doch mal was brauch, dann kenn ich meistens jemand, ders eh schon hat. Davon mal abgesehen sind mir CDs mittlerweile einfach zu teuer geworden und es kommt mehr Schrott als sonstwas raus. Ich bin auf jeden Fall Stolz auf meine Sammlung, auch wenn mir ein paar Perlen fehlen.

Danke für die Blumen!

lg
Bender

_________________
"Das glaub ich nicht, Tim!"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
juice
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.10.2003, 05:47 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 17. Feb 2003
Beiträge: 15
Wohnort: Wien
Warum noch cd's kaufen.......um die wahnsinnigen Preise müssten mir die Hersteller um einiges mehr bieten als ein billig gemachtes booklet mit cd.
glaub überhaupt dass cd's seit euro noch teurer geworden sind oder ist das eine einbildung meinerseits!?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bender
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.10.2003, 11:10 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 09. Mai 2003
Beiträge: 419
Wohnort: Wien
Manchmal hab ich den Eindruck, die haben DM einfach durch Euro ersetzt (komme ja ursprünglich aus D). Also, ich glaub, das siehst Du schon richtig. Letzthin war ich mal wieder nach CDs schauen und mir hats schier die Schuhe ausgezogen. Das waren noch Zeiten, als LPs rund 20 Mark (ca 140 Schilling) gekostet haben, die Nice Price-Sachen rund die Hälfte. Als dann die CD aufkam, hat man mal schnell pauschal etwa 50% draufgeschlagen, obwohl die CDs AFAIK in der Herstellung deutlich billiger als Vinyl-Scheiben waren. Das einzige Argument, das für den höheren Preis stand, war die längere Spielzeit und der bessere Bedienkomfort. Eigentlich sollte der Preis pro CD ja mal auf 20 Euro pro Scheibe angehoben werden (schon vor Jahren), aber davon hat man dann doch abgesehen. Solche Zustände kriegen wir halt jetzt so langsam.
Das nächste was mich so ärgert, sind die Un-CDs. Also die mit Kopierschutz. Ich tu mir das nicht mehr an. Für sowas ist mir mein Geld einfach zu schade. Es gibt genug gute alte Sachen, die man sich immer wieder anhören kann. Und nachdem die MI ja gerade sehr dabei ist, alte Hits zu recyceln (die Kiddies kennen die Originale je kaum mehr), bleib ich dann doch lieber bei dem was ich hab.
Ich hab eh den Eindruck, daß eh kaum mehr wirklich neue Sachen nachkommen (Ausnahmen bestätigrn die Regel). Es wird nur noch kopiert, gesampelt und nachgeträllert.
So, genug gejammert. Ich hör mir jetzt Type O Negative an. Gute Nacht.

lg
Bender

_________________
"Das glaub ich nicht, Tim!"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Blubb
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.10.2003, 19:18 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 22. Sep 2001
Beiträge: 1674
Wohnort: 1110 Wien

ja sie schneiden sich ins eigene fleisch, auf der einen Seite machen sie einen Aufstand gegen mp3's und schwarzkopien auf der anderen seite heben sie die preise an, so das noch weniger leute kaufen. Gleichzeitig buffern sie geld in die entwicklung von sinnlosen kopierschutz, denn so raffiniert kann der gar nicht sein, dass er nicht umgangen werden kann.

lg
Tom[addsig]

_________________
<img src="http://www.sabadivers.com/fisch.gif " width="41" height="28,5"> Was du erhältst , nimm ohne Stolz an. Was du verlierst, gib ohne Trauer auf
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Decus
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.10.2003, 20:08 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 14. Jan 2003
Beiträge: 498

Eigenartigerweise habe ich mit Kopierschutz noch nie Probleme gehabt. Wenn ich einen Song vom Album auf einen Sampler schmeissen wollte, habe ich ihn ins WAV-Format konvertiert und dann auf den Sampler gebrannt - null Probleme! Ist das eher so gemeint in Richtung Direkt-Kopie von CD auf CD? Muss so sein, sonst würde der Rest nicht so leicht gehen...

Type O' Negative - huuu, harte Geschütze, Bender! [addsig]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Brigid
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.10.2003, 22:18 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 05. Aug 2001
Beiträge: 2758
Wohnort: Wien
Gestern hab ich Freikarten für das Konzert von Vera/Michael Tschuggnall in Graz bekommen.

Also ich glaub, die Vera hat sich keinen Gefallen mit der Teilnahme an Starmania getan. Das Mädel ist echt gut, ihre Musik und ihre Texte sind ungewöhnlich reif für eine 16jährige. Dummerweise hat sie jetzt halt diesen Starmania-Stempel, was bewirkt, dass der Durchschnittshörer ca. 12 Jahre alt ist. Diese Kinder können die Titel bzw. die Lyrics nicht mal aussprechen geschweige denn verstehen die Message dahinter. Das muss ganz schön frustrierend sein. Man hats ihr auch ein bissi angemerkt, dass sie leicht genervt war.

Hingegen war Michael Tschuggnall total relaxt auf der Bühne. Er hat sich da oben seine Party gemacht und sich mit der Band weggerockt. Es waren ein paar sehr gute selbstgeschriebene Lieder dabe, aber leider auch einige der Starmania Lieder bzw. ein Elton John Medley . Hätt mir ein Konzert mit lauter neuen Songs gewünscht.
Was ich total nett fand, war seine Ausstrahlung auf der Bühne. Man hat ihm angemerkt, dass es ihm Spaß macht und er ist total lieb mit seinen jungen Fans umgegangen, hat sie angelächeln, ihnen die Hand gegeben, sie mitsingen lassen usw., sie in die Show einbezogen.

Man kann von Starmania halten was man will- es gibt definitiv Talente in Österreich, die gefördert werden müssen.[addsig]

_________________
GASOMETERSCHNEEKUGELN- Bestellungen werden jederzeit entgegengenommen.

Der Elfengarten- Artikel aus Muranoglas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Bender
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.10.2003, 05:00 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 09. Mai 2003
Beiträge: 419
Wohnort: Wien
Quote:

On 2003-10-20 08:08, Decus wrote:
Eigenartigerweise habe ich mit Kopierschutz noch nie Probleme gehabt. Wenn ich einen Song vom Album auf einen Sampler schmeissen wollte, habe ich ihn ins WAV-Format konvertiert und dann auf den Sampler gebrannt - null Probleme! Ist das eher so gemeint in Richtung Direkt-Kopie von CD auf CD? Muss so sein, sonst würde der Rest nicht so leicht gehen...

Type O' Negative - huuu, harte Geschütze, Bender! [addsig]



Hm, dann hast Du entweder Glück mit Deinem Laufwerk oder Du kaufst selten kopiergeschützte CDs. Und selbst wenn ich um nen Kopierschutz nicht drumrum komme: es gibt immer noch den Analogeingang an meiner Soundkarte
Die verschiedenen Kopierschutzmaßnahmen laufen idR darauf raus, daß die CD einen illegalen TOC beinhaltet, womit das CD-ROM fehlgeleitet werden soll, oder aber die Autoplay-Funktion kriegt nen Rappel. Auf MACs (ich schau mal unauffällig in Richtung Fewa) kommt es auch vor, daß beim Einlegen einer Un-CD die Kiste abschmiert und die CD gar nicht mehr aus dem Laufwerk genommen werden kann - außer man resettet die Kiste und drückt beim Neustart ne bestimmte Taste, wenn ich mich recht erinnere. Hab ich mal in ner c't gelesen, hab selber leider keinen daheim stehen... Jedenfalls lassen sie die meisten Kopierschutzmaßnahmen recht simpel umgehen. Vorausgesetzt man hat ein brauchbares Laufwerk im Rechner (ich persönlich bin ja Plextor-Fan). Und mit der passenden Software (CloneCD+ClonyXXL oder Feurio! oder auch Nero) geht dann so ziemlich alles. Der Trick besteht meist darin, das Programm die CD laden zu lassen, also nicht den Knopf am Laufwerk drücken, sondern im Programm den "Load"-Knopf anklicken. Ich hatte das Vergnügen mit der Razorblade Romance von HIM. Damals hab ich die über die Stereo-Anlage in den Audio-Eingang getrichtert und bin so zu einer Kopie gekommen. Naja, später wärs auch eingacher gegangen. Das war übrigens Cactus Data Shield 1, wenn ich mich recht entsinne... Soviel zu meinen Kopier-Erfahrungen.

Type O Negative sind klasse, es gibt nix besseres für so tristes Wetter...

lg
Bender

[addsig]

[ Diese Nachricht wurde verändert von: Bender am 2003-10-21 01:20 ]

_________________
"Das glaub ich nicht, Tim!"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Decus
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.10.2003, 23:44 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 14. Jan 2003
Beiträge: 498

@Bender: Habe einige CD's mit Kopierschutz daheim. Aber wie gesagt: Kein Problem! Der Schutz ist oft folgender, dass man die CD im Computerlaufwerk nicht über den installierten Player abspielen kann, sondern dass eben ein eigener auf der CD enthalten ist. Trotzdem hat das keinen Einfluss auf die "Macht" eines guten Programms, da hast Du absolut Recht...

@Birgit: Bin da auch Deiner Meinung. Es gibt viele Talente in Österreich, die entdeckt werden wollen. Aber hätte ich die Möglichkeit, bei Starmania auftreten zu können, ich würde sie nicht nutzen.
Ja, wenn man 12-Jährigen Autogramme geben möchte und sein Abbild auf Lollies wiederfinden möchte, dann ist das wohl das Richtige. Mir tun die Leute leid, die bei Starmania mitmachen. Tiefer geht's einfach nicht mehr... [addsig]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
biagamasta
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.10.2003, 04:17 Uhr
Gasorett-Manager


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1956
Wohnort: Wien
Quote:

Tiefer geht's einfach nicht mehr...



dann hast Du offensichtlich noch nicht das deutsche pendant mit herrn bohlen gesehen....[addsig]

_________________
lg, Biagamasta
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bender
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.10.2003, 09:51 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 09. Mai 2003
Beiträge: 419
Wohnort: Wien
Also ich mach um DSDS seit jeher einen großen Bogen. Wenn ich mir nur den Kübelkotz anschau... *grusel*

Auch ich hab mir am Sonntag in Graz die Vera und den Tschuggi angeschaut. Ich dachte mir, ich laß meine Vorurteile vor der Tür und schau mir das einfach mal an. Über Herrn T. erlaub ich mir mal kein Urteil, da er einfach nicht mein Fall ist. Nur so viel: Talent hat er und er macht seine Sache recht gut.
Vera fand ich gar nicht mal so übel, ziemlich No-Doubt-eingefärbt find ich. Das hatte mit Starmania nicht mehr allzuviel zu tun, und damit kommt das zweischneidige Schwert dieser Veranstaltungen zum tragen: einerseits steigert es den Bekanntheitsgrad ungemein, andererseits landet man in dieser Teenie-Popstar-Ecke, aus der man nur schwer wieder rauskommt, wenn man eigentlich was ganz anderes machen will. So gesehen in Graz. Vera kam mir irgendwie etwas unmotiviert vor. Kein Wunder, wenn das Publikum im nur mäßig gefüllten Saal hauptsächlich aus 12jährigen Mädels besteht, die eigentlich wegen ihrem Anhimmel-Strahlemann Tschuggi da sind.
Tja, so is dat halt. Eigentlich ordentliche Leistung, aber nicht das Publikum, das man haben wollte. Dumm gelaufen, aber vielleicht schafft sie es ja, ihren Weg zu gehen und mit ihrer Musik Erfolg zu haben. Das Talent hat sie jedenfalls. Ich würds ihr wünschen...

Ach ja: Es heißt "Der Gitarrist von Thomas Anders! Superstar of Fist-Guitar!"

lg
Bender

[ Diese Nachricht wurde verändert von: Bender am 2003-10-21 21:52 ]

_________________
"Das glaub ich nicht, Tim!"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006