Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Donnerstag, 27. April 2017 03:54

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
smtp
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.12.2003, 01:00 Uhr
Gasometer Hausmasta


Dabei seit: 25. Mai 2001
Beiträge: 2466
Wohnort: Wien
Aus der heutigen Presse, Seite 11:


Falsche Abrechnung?

Bewohner des Gasometers klagen

Wien. 54 Besitzer von Eigentumswohnungen des Gasometers A haben Klage gegen die Wohnbaugesellschaft SEG eingebracht: Grund ist die angeblich zu Unrecht erfolgte Abrechnung nach Quadratmetern statt nach Anteilen - die Klagssumme beläuft sich auf 208.620,23 Euro. "Bei Bezug der Wohnungen gab es noch keinen fixen Kaufpreis", erklärte Anwalt Wolgang Ulm. Die nun erfolgte Endabrechnung sei insofern nicht rechtens, als man die Baukosten in zwei Kreise - für geförderte und nicht geförderte Flächen - aufgeteilt habe. "Dies hätte aber nach Anteilen statt nach Flächen erfolgen müssen. Denn miteinbezogene Büroflächen müssen anders bewertet werden als Wohnungen", sagt Ulm. Mit der Klage will man in die Offensive gehen, da die SEG ihrerseits Nachforderungen geltend machen will: "In Einzelfällen bis zu 2000 Euro", so Ulm.

Im "profil" wehrt sich SEG-Geschäftsführerin Silvia Renezeder: Die Kostenaufstellungen seien rechtens, da sie auch von der für Wohnbauförderungen zuständigen MA 50 genehmigt worden seien.


(tcp)[addsig]

_________________
Mitglied des <a href="http://verein.gasometer.cc/" target="_blank">Vereins der Freunde der Wiener Gasometer</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name  
Antworten mit Zitat Nach oben
fewa
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.12.2003, 10:02 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 26. Mai 2001
Beiträge: 1568
Wohnort: Gasometer D
Das wird auch im Profil der kommenden Woche berichtet. Hab heute die Aussendung erhalten.
fewa[addsig]

_________________
Alles über die Wiener Gasometer: http://www.gasometer-city.eu
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.12.2003, 07:25 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
dem ganzen ist nur hinzuzufügen, dass die Nachforderung bis zu 20.000 € pro Wohnung ausmachen, nicht 2.000 € !

lg
Hannes[addsig]

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
smtp
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.12.2003, 21:13 Uhr
Gasometer Hausmasta


Dabei seit: 25. Mai 2001
Beiträge: 2466
Wohnort: Wien
Quote:

On 2003-12-06 19:25, Hannes wrote:
dem ganzen ist nur hinzuzufügen, dass die Nachforderung bis zu 20.000 ? pro Wohnung ausmachen, nicht 2.000 ? !



Ich hab' mir beim schreiben eh gedacht, dass die 2.000 ein bisserl wenig sind - aber so stand es geschrieben.

(tcp)[addsig]

_________________
Mitglied des <a href="http://verein.gasometer.cc/" target="_blank">Vereins der Freunde der Wiener Gasometer</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name  
Antworten mit Zitat Nach oben
gazometristA
Titel:   BeitragVerfasst am: 08.12.2003, 04:06 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 27. Aug 2001
Beiträge: 579

"Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!"... Naja, zu spät ist es zwar noch nicht - jedenfalls habe ich es verpasst, mich der "Sammelklage" der werten Nachbarschaft anzuschließen. Und außerdem bereits ca. € 7.000 Nachzahlung an die SEG (bzw. ARGE Gaso A+B) geblecht...

Gibt es noch weitere "Spätstarter", die jetzt ebenfalls ihre Nachzahlung überprüfen lassen und gegebenenfalls Klage gegen die SEG einreichen wollen?

_________________
gazometristA Smile


Zuletzt bearbeitet von gazometristA am 06.08.2004, 07:52 Uhr, insgesamt 3 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.12.2003, 09:07 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
Quote:

Im "profil" wehrt sich SEG-Geschäftsführerin Silvia Renezeder: Die Kostenaufstellungen seien rechtens, da sie auch von der für Wohnbauförderungen zuständigen MA 50 genehmigt worden seien.




habe heute ein an mich persönlich adressiertes " profil" bekommen. denke mal alle anderen auch, oder? [addsig]

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MEX
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.12.2003, 01:17 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Feb 2002
Beiträge: 1278
Wohnort: Gasometer A
Quote:
On 2003-12-09 21:07, wwwalter wrote:
habe heute ein an mich persönlich adressiertes " profil" bekommen. denke mal alle anderen auch, oder ?

Also ein Exemplar des Profil habe ich bis heute noch nicht erhalten, dafür allerdings gestern eine Klage der SEG wegen Nichtbezahlung der ~7000 € die sie von mir als Nachzahlung haben möchten [addsig]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gazometristA
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.02.2004, 21:46 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 27. Aug 2001
Beiträge: 579

Quote:

On 2003-12-23 13:17, MEX wrote:
Also ein Exemplar des Profil habe ich bis heute noch nicht erhalten, dafür allerdings gestern eine Klage der SEG wegen Nichtbezahlung der ~7000 € die sie von mir als Nachzahlung haben möchten



Hi,

wie stehen eigentlich die Dinge in deinem/eurem Prozess? Wie viele Leute sind insgesamt von der SEG "auf Zahlung des Nachforderungsbetrages" geklagt worden? Toi-toi-toi jedenfalls allen Betroffenen!

cu @ GASO A!
Mat aka gazometristA

[ Diese Nachricht wurde verändert von: gazometristA am 2004-02-11 09:49 ]

_________________
gazometristA Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MEX
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.02.2004, 05:03 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Feb 2002
Beiträge: 1278
Wohnort: Gasometer A
Quote:
On 2003-12-23 13:17, MEX wrote:
Also ein Exemplar des Profil habe ich bis heute noch nicht erhalten, dafür allerdings gestern eine Klage der SEG wegen Nichtbezahlung der ~7000 € die sie von mir als Nachzahlung haben möchten

Quote:
On 2004-02-11 09:46, gazometristA wrote:
Hi, wie stehen eigentlich die Dinge in deinem/eurem Prozess? Wie viele Leute sind insgesamt von der SEG "auf Zahlung des Nachforderungsbetrages" geklagt worden? Toi-toi-toi jedenfalls allen Betroffenen!
cu @ GASO A! Mat aka gazometristA

Da mußt Du unsere Rechtsanwälte fragen. Letzt Woch haben die uns mitgeteilt das sie sich diese Woche mit dem Anwalt der SEG treffen werden. Ich werde übrigens durch Dr.Ulm vertreten.

MfG, MEX[addsig]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gazometristA
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.02.2004, 11:47 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 27. Aug 2001
Beiträge: 579

"deleted"

_________________
gazometristA Smile


Zuletzt bearbeitet von gazometristA am 28.03.2004, 22:12 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gazometristA
22 Titel: Aktueller Stand des Gerichtsverfahrens gegen SEG?  BeitragVerfasst am: 28.03.2004, 22:11 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 27. Aug 2001
Beiträge: 579

Hi,

wie schaut's eigentlich im Verfahren der 54 gegen die SEG aus? Wäre super, wenn ab und zu ein paar Infos dazu bis hierher durchdringen würden - ist doch für alle "A-ler" von einem gewissen Interesse! Cool

LG

_________________
gazometristA Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 30.03.2004, 00:21 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
sorry ! Aber du musst verstehen dass es von unserer Seite keine Stellungnahme bzw. Infos zu einem laufenden Verfahren geben kann - schon gar nicht in einem öffentlichen Medium.

lg

Hannes

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gazometristA
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.10.2004, 03:24 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 27. Aug 2001
Beiträge: 579

Hi,

gibts in diesem Verfahren schon eine Entscheidung? (Wer nicht "öffentlich" posten will, schicke mir bitte eine priv. Message!)

LG

_________________
gazometristA Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
broker1974
4 Titel: Schon Entscheidung  BeitragVerfasst am: 24.05.2005, 10:14 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 24. Mai 2005
Beiträge: 3

Hallo!

Ich habe eine Wohnung in der Vorgartenstr. gekauft und hier wurde das selbe üble Spiel mit der Abrechnung betrieben. Nachforderung von EUR 8000 waren normal.

Bitte mailt mir, ob es schon eine Entscheidung gibt.
DANKE!

lg
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MEX
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.05.2005, 22:26 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Feb 2002
Beiträge: 1278
Wohnort: Gasometer A
Bei unserer Klage geht es nicht darum was "normal" ist ! Rolling Eyes

Was mich gestört hat war das die SEG möglicherweise ihre Endabrechnung so hingebastelt hat das die Eigentumswohnungen möglichst viel nachzahlen müssen und die Büros in den Etagen 2-4 möglichst wenig ... von der darunterliegenden Mall gar nicht zu reden ... selbst wenn dabei keine Gesetzte gebrochen worden sind, muß man sich nicht jede Rechtsbeugung und Ausnutzung von Schlupflöchern durch seinen Vertragspartner gefallen lassen Embarassed
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006