Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Mittwoch, 24. Mai 2017 04:37

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Stefan
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.04.2004, 03:51 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 30. Jul 2001
Beiträge: 365
Wohnort: Wien
Am besten mit Beispieltext neben den Auswahlfeldern: "Test" mit entsprechender Hintergrundfarbe.. ob das geht?

LG Stefan

_________________
Kals K3 EDV Dienstleistungen KEG: <a href="mailto:stefan@kals.org">Kontakt</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
gfrast
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.04.2004, 05:12 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 24. Jul 2001
Beiträge: 432

ich muß leider mal blöd fragen, von welchem dunkelblau sprecht ihr? bei mir ist auch der dünklere blauton angenehm, auch die schwarze schrift hebt sich genug ab...oder sprecht ihr von etwas ganz anderem und i kenn mi nur ned aus Help Sign
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
theDUKE
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.04.2004, 05:25 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 01. Sep 2001
Beiträge: 2364
Wohnort: im ZZ (Zugiger Zubau)
also ich finds eigentlcih auch ned so schlimm... zu helle und grelle Töne mag ich auch ned haben.

_________________
“The difference between a successful person and others is not a lack of strength, not a lack of knowledge, but rather in a lack of will.”
--Vince Lombardi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Stefan
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.04.2004, 06:05 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 30. Jul 2001
Beiträge: 365
Wohnort: Wien
theDUKE hat folgendes geschrieben:
also ich finds eigentlcih auch ned so schlimm... zu helle und grelle Töne mag ich auch ned haben.


Wer mag die schon..
Wenns nach mir gehen würde: ein paar Minifuzi-Stufen heller (also Richtung dem helleren Blau), aber dass hald noch genügend Unterschied zum helleren bleibt.

@gfrast
Genau, es geht um die beiden Blautöne im Hintergrund - konkret um den dunkleren.

Ich mein, es stört mich ungefähr so toll, wie der Staub auf meinem Monitor - natürlich wärs ein wenig besser, wenn man ihn runter tun würde; andererseits stört es nur sehr marginal. Laughing

So, und jetzt warte ich auf Witze über meinen verstaubten Monitor. Rolling Eyes

LG Stefan

_________________
Kals K3 EDV Dienstleistungen KEG: <a href="mailto:stefan@kals.org">Kontakt</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
theDUKE
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.04.2004, 06:20 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 01. Sep 2001
Beiträge: 2364
Wohnort: im ZZ (Zugiger Zubau)
Stefan hat folgendes geschrieben:
theDUKE hat folgendes geschrieben:
also ich finds eigentlcih auch ned so schlimm... zu helle und grelle Töne mag ich auch ned haben.


Wer mag die schon..

Hubert wie es scheint. Deal
Zitat:

Wenns nach mir gehen würde: ein paar Minifuzi-Stufen heller (also Richtung dem helleren Blau), aber dass hald noch genügend Unterschied zum helleren bleibt.

da schliess ich mich voll an.
Zitat:

So, und jetzt warte ich auf Witze über meinen verstaubten Monitor. Rolling Eyes

LG Stefan

Es gibt keine witze, aber Du darfst als Strafe eine Runde beim nächsten ST zahlen! Bottle Of Beer
Mr. Green

_________________
“The difference between a successful person and others is not a lack of strength, not a lack of knowledge, but rather in a lack of will.”
--Vince Lombardi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Stefan
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.04.2004, 06:27 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 30. Jul 2001
Beiträge: 365
Wohnort: Wien
theDUKE hat folgendes geschrieben:

Hubert wie es scheint. Deal


Naja, wie gesagt, Geschmäcker und so. Razz

theDUKE hat folgendes geschrieben:

Es gibt keine witze, aber Du darfst als Strafe eine Runde beim nächsten ST zahlen! Bottle Of Beer
Mr. Green


Darf ich?
Ich denk eher, du DARFST für dieses ungehörige Post eine Runde zahlen. Twisted Evil Point And Laugh

_________________
Kals K3 EDV Dienstleistungen KEG: <a href="mailto:stefan@kals.org">Kontakt</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
theDUKE
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.04.2004, 06:37 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 01. Sep 2001
Beiträge: 2364
Wohnort: im ZZ (Zugiger Zubau)
Stefan:
nicht denken... - wissen!
LOL Sign

_________________
“The difference between a successful person and others is not a lack of strength, not a lack of knowledge, but rather in a lack of will.”
--Vince Lombardi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.04.2004, 07:31 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Hallo!

Ich arbeite hier auf einem kalibrierten Grafik-Referenzmonitor und hier ist das dünklere Blau wirklich nur um ca. 4% dünkler als das hellere (beim Postinghintergrund).

Bitte was verwendet Ihr für Monitore oder was habt ihr für Kontrasteinstellungen? (besonders Hubert, da ihm es viel zu dunkel erscheint)

Selbst auf meinem Standardmonitor ist es zwar etwas dünkler, aber noch immer lesbar und nicht "Dunkelblau".

Ein etwas helleres Blau könnte ich machen - ich habe bis jetzt nur noch keine Zeit gefunden mit der Palette ein passendes dazuzufinden, was auch mit den andreren Farben harmoniert.

Ich sage jedoch gleich: Ein blau zwischen dem hellblau und weiß werde ich sicher _NICHT_ nehmen, da dies gegegen alle ergonomischen Werte von Bildschirmgestaltungen widerspricht.

Es ist so, (siehe Farbenlehre von Univ-Prof. Mante, Farbgestaltung von Univ-Prof. Jost Marchesi bzw. die Vorlesung >Farbergonomie< auf der TU-Wien), dass helle Farben als großflächige Hintergründe zu meinden sind - vor allem, wenn sie dann in der Umgebung in hohen Kontrast stehen.

Grüße,
Andi

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Hubert
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.04.2004, 00:43 Uhr
Gasometer-Literat


Dabei seit: 18. Jun 2001
Beiträge: 2275
Wohnort: Wien
Also auf meinem Monitor daheim schaut es auch besser aus. Auf dem Monitor im Büro kann ich die schwarze Schrift auf dem dunkelblauen Hintergrund aber echt nur mit Mühe lesen. Vor allem dann, wenn draußen die Sonne scheint.

Ich habe meinen Arbeitsplatz neben einem großen Fenster im 10. Stock mit Blick nach Norden. Wenn ich auf den Monitor schaue ist das Fenster rechts von mir. Es ist also weder so, dass sich irgendetwas hellen im Monitor spiegeln würde, noch ist das was ich sehe, wenn ich unmittelbar am Monitor vorbeischaue, besonders hell.

Den Monitor habe ich bereits so eingestellt, dass er mir in dem Helligkeitsbereich, in dem ich normalerweise arbeite (also weißer Hintergrund, schwarze Schrift, wie z.B. in Excel, Word, Notepad, Lotus Notes, ...) optimale Lesbarkeit ermöglicht

Ich persönlich mag tatsächlich hellere Hintergründe lieber, weil sie bei Verwendung dunkler Schrift höhere Kontraste und somit bessere Lesbarkeit ermöglichen. Das was ich persönlich als optimal empfinde habe ich auf meiner Homepage verwirklicht (Links dorthin stehen in meiner Signatur).


Liebe Grüße
Hubert

_________________
Besuche meine Homepage <a href="http://hubert.schoelnast.at/">http://hubert.schoelnast.at/</a> und meine <a href="http://wissen.schoelnast.at/">Datenbank des nutzlosen Wissens</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
144
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.04.2004, 00:14 Uhr
Gasometer-Inschenör Gaso.-Ing.


Dabei seit: 11. Nov 2003
Beiträge: 339

Hubert hat folgendes geschrieben:
Also auf meinem Monitor daheim schaut es auch besser aus. Auf dem Monitor im Büro kann ich die schwarze Schrift auf dem dunkelblauen Hintergrund aber echt nur mit Mühe lesen. Vor allem dann, wenn draußen die Sonne scheint.

Da Dir ein ergonomischer Arbeitsplatz zusteht würde ich diesbezüglich mit Deinem Arbeitgeber Kontakt aufnehmen.
Es geht um Deine Gesundheit; Du hast nur ein Paar Augen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Brigid
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.04.2004, 06:49 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 05. Aug 2001
Beiträge: 2758
Wohnort: Wien
Es ist wirklich überraschend, wie anders die Farben auf dem Flachbildschirm bei mir in der Firma im Vergleich zum Röhrenblidschirm bei mir daheim sind. Zu Hause wirken sämtliche Blautöne gedämpft und hell- eher blaugrau. Bei mir in der Firma sind sie "richtig" blau und das dunklere Blau tatsächlich dunkler als zu Hause.
Trotzdem kann ich die Schrift auch in der Firma noch gut lesen. Und das obwohl mein Arbeitsplatz alles andere als ergonomisch ist (ich sitze mit dem Gesicht schräg zum Fenster- und das nur etwa 45°, nicht 90 ° wie es eigentlich sein sollte). Leider haben wir zur Zeit viel zuwenig Platz in der Firma, weshalb wir momentan auf Ergonomie verzichten müssen. Wir sitzen zu 9. in einem Raum- Ihr könnt Euch sicher denken, wie heiß es da im Sommer wird, wenn alle Rechner heizen wie blöd Sad.

_________________
GASOMETERSCHNEEKUGELN- Bestellungen werden jederzeit entgegengenommen.

Der Elfengarten- Artikel aus Muranoglas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Kathy
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.04.2004, 10:42 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 31. Jul 2001
Beiträge: 590
Wohnort: Wien
muss es unbedingt blau - blau sein?
mich stört die Farbe nicht, ich finds okay

aber wie wäre es die Postings abwechselnd blau und dann wieder grau zu machen?
ein grau mit der Helligkeit vom hellen Blau müsste doch gehen? Keine Ahnung, ob das was gleichschaut... Smile

_________________
Lebe lieber ungewöhnlich!
Tu was du willst, aber schade niemanden!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
smtp
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.04.2004, 17:58 Uhr
Gasometer Hausmasta


Dabei seit: 25. Mai 2001
Beiträge: 2466
Wohnort: Wien
andi hat folgendes geschrieben:

Es ist so, (siehe Farbenlehre von Univ-Prof. Mante, Farbgestaltung von Univ-Prof. Jost Marchesi bzw. die Vorlesung >Farbergonomie< auf der TU-Wien), dass helle Farben als großflächige Hintergründe zu meinden sind


Ich will sofort schwarzes zeitungspapier haben! Weil das ist viel ergonomischer.

(tcp)

_________________
Mitglied des <a href="http://verein.gasometer.cc/" target="_blank">Vereins der Freunde der Wiener Gasometer</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.04.2004, 00:41 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Hallo!

Soll ich Dir die Community auf Zeitungspapier ausdrucken und täglich vor Deine Fußmatte legen Wink

lg
Andi

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
theDUKE
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.04.2004, 04:41 Uhr
Gasometer-Guru
Gasometer-Guru


Dabei seit: 01. Sep 2001
Beiträge: 2364
Wohnort: im ZZ (Zugiger Zubau)
hmm hab jetzt mal meinen Röhren verglichen mit einem Samsung TFT...und bemerkte da nicht so prägnante Unterschiede ...allerdings hab ich die Geraete nicht nebeneinanderstehn.

_________________
“The difference between a successful person and others is not a lack of strength, not a lack of knowledge, but rather in a lack of will.”
--Vince Lombardi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Optionen Schnelle Antwort
Letzte Nachricht zitieren
   
 
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006