Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Dienstag, 23. Mai 2017 05:26

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
wwwalter
21 Titel: C: Wohnungseigentumsbegründung Gaso C  BeitragVerfasst am: 15.04.2004, 05:33 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
nach " etwas " wartezeit ( über drei jahre ) gehen wir am mittwoch, den 28. april 2004 , unseren wohnungseigentumsvertrag unterzeichnen.

kostet natürlich auch eine kleinigkeit.
Rolling Eyes

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ws
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.04.2004, 22:17 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 02. Aug 2002
Beiträge: 552

die kosten sind pro unterschrift!!!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.04.2004, 00:57 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
Gratuliere ! Wink Wir im A haben schon vor einem Jahr unterschrieben. Bis zur Eintragung ins Grundbuch dauert also höchstens noch 5-6 Jahre
Evil Tongue

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.05.2004, 07:26 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
habe ich gerade gefunden.

Der Antrag auf Eintragung des Wohnungseigentumsvertrags ins Grundbuch (Verbücherung) ist beim zuständigen Grundbuchsgericht zu stellen.
EUR 39,-- Eingabengebühr für den Antrag
Grundbuchseintragungen: ein Prozent vom Kaufpreis

sollte nachschauen ob wir das schon bezahlt haben. Question

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.05.2004, 07:50 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Hallo!

Du bekommst bei der Eintragung einen Zahlschein vom Gericht bzw. vom Anwalt Dr. Lattenmayer zugeschickt, um die 1% zu zahlen.

lg
Andi

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.05.2004, 21:06 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
fange schon zum sparen an. Time

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MS
10 Titel:   BeitragVerfasst am: 05.05.2004, 02:36 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 29. Mai 2001
Beiträge: 265
Wohnort: Gaso C
ich bild mir ein, dieses 1 % haben wir schon bezahlt !
lg, marti
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.05.2004, 07:56 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
nachgeschaut.

auszug checkliste wohnungskauf:

mitzubringen - vertragsunterzeichnung kanzlei dr. lattermayer

u.a. einzahlungsbeleg über die 1% eintragungsgeühr. Trampolin

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.05.2004, 08:35 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Aja - die hamma ja hinterlegt - fällt mir auch gerade ein.

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
ws
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.05.2004, 23:02 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 02. Aug 2002
Beiträge: 552

die ist schon erledigt, aber nicht zu früh gefreut, noch immer steht die baukostenendabrechnung aus und das kann noch viel mehr ins geld gehen!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ws
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.01.2005, 10:43 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 02. Aug 2002
Beiträge: 552

langsam reisst mir echt die geduld mit diesen seg-idioten. seit 1,5 jahren werde ich nun schon vertröstet mit der endabrechnung, werde mir bei einer nachzahlung dann auch so viel zeit lassen!!!!!!

interessiert diese abrechnung eigentlich niemand hier?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Norti
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.01.2005, 20:55 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 26. Okt 2002
Beiträge: 238
Wohnort: Wien
Sei froh, dass die Endabrechnung noch nicht da ist, wenn du ohnehin eine Nachzahlung erwartest!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.01.2005, 08:52 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
ich glaube wir bekommen geld zurück.

darum dauert es.

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Edith
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.01.2005, 09:13 Uhr
Gasometer-Hippie
Gasometer-Hippie


Dabei seit: 08. Okt 2001
Beiträge: 517
Wohnort: Guglg. 12
Die Situationen in denen man Geld zurückbekommt sind leider sehr selten.

Lg. Edith
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
ruediger
14 Titel: GUTE NACHRICHT !!!  BeitragVerfasst am: 05.01.2005, 12:45 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 05. Sep 2001
Beiträge: 45

Hallo,

Kann mich - so glaub' ich - mit einer guten Nachricht an euch wenden:

Habe diese Woche - nach ca. 3-monatigen Versuchen (mit unzähligen Gesprächspartnern) - die für die Endabrechnung zuständige Person (Dr. Demuth) erreicht.

Und nun die überraschende Auskunft: Die Endabrechnung liegt zwar noch bei der MA 25 (anscheinend mittlerweile auch für die SEG ärgerlich), aber die MA 25 soll das noch im Jänner abschliessen. Eine Endabrechnung an uns Wohnungseigentümer soll dann innerhalb kürzester Zeit (die SEG hat danach angeblich nichts mehr zu tun) erfolgen ... also bis spätestens Mitte Februar!

Und nun noch eine gute Nachricht:

Es wird zwar Nachzahlungen geben (lt. Dr. Demuth), diese werden sich aber in sehr bescheidenem Rahmen abspielen. Er hat mir einen Rahmen von wenigen hundert Euros bis max. EUR 2.000,- (ist aber schon ein Sonderfall) pro Wohneinheit genannt ... hängt natürlich von Objekt und Wohnungsgrösse ab. Das sollte also niemanden von uns in den finanziellen Ruin stossen.

Diese Sache brennt mir auch schon unter den Nägeln, da ich unsere Wohnung (in Gaso C) sobald als möglich verkaufen will/muss (wir sind am Hausbauen).

Sollte jemand bereits Erfahrungen im Verkauf einer Gasometer-Wohnung gemacht haben, dann würde ich um Kontaktaufnahme bitten ... hätte ein paar Fragen!

Email: rengelberger@netway.at

Hoffen wir, dass das nun alles tatsächlich so bald klappt. Es hat auf jeden Fall - vor allem nach der ewig langen Phase der Nicht-Auskunft - recht konkret und glaubwürdig geklungen.

lg Rüdiger
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006