Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Samstag, 24. Juni 2017 02:06

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
mb
Titel: Feuerwehrbeschilderung  BeitragVerfasst am: 11.12.2007, 22:04 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

seit tagen wundere ich mich über die teilweise überdimensionalen feuerwehrbeschilderungen. habe jetzt eine anfrage an die wr. feuerwehr gerichtet, ob es da diesbezgl. vorschriften gibt.
lg mb Rolling Eyes
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.12.2007, 22:19 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Hallo!

Bei uns im C hängt dafür auch die Abrechnung bzw. die Kostenaufteilung bei den Postkästen aus. Als ich vorige Woche die Schilder zum ersten Mal erblickte war ich auch ein wenig über diese überdimensionale Größen verwundert.

lg
andi

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.12.2007, 22:40 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

aber vermutlich nichts gegen unsere beschilderung, ca. 2m lang und buchstabengröße im a4-format!!! für mich ist das eine verschandelung des ortsbildes. sowohl bei der garagenzufahrt wie beim wohnungsaufgang in der guglgasse.
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.12.2007, 23:29 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Ja bei der Garageneinfahrt das Schild ist glaub ich schon von der Autobahn aus fast zu lesen Very Happy

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.12.2007, 23:34 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

nichts gegen das beim wohnungsaufgang!!! dort prangt es mutterseelenallein in ganzer klobiger pracht! bin schon neugierig auf die antwort der feuerwehr.
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
smtp
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 00:52 Uhr
Gasometer Hausmasta


Dabei seit: 25. Mai 2001
Beiträge: 2466
Wohnort: Wien
andi hat folgendes geschrieben:
Bei uns im C hängt dafür auch die Abrechnung bzw. die Kostenaufteilung bei den Postkästen aus.
Soweit ich mich an nämliches schreiben erinnere, werden da kosten eingespart. Fragt sich nur, wer davon profitiert (niedrigere betriebskosten?).

(tcp)

_________________
Mitglied des <a href="http://verein.gasometer.cc/" target="_blank">Vereins der Freunde der Wiener Gasometer</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name  
Antworten mit Zitat Nach oben
Jam
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 03:09 Uhr
Gasometer-Inschenör Gaso.-Ing.


Dabei seit: 26. Jul 2001
Beiträge: 2348

smtp hat folgendes geschrieben:
andi hat folgendes geschrieben:
Bei uns im C hängt dafür auch die Abrechnung bzw. die Kostenaufteilung bei den Postkästen aus.
Soweit ich mich an nämliches schreiben erinnere, werden da kosten eingespart.

kosten gespart durch die überdimensionale beschilderung? details bitte!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
smtp
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 03:16 Uhr
Gasometer Hausmasta


Dabei seit: 25. Mai 2001
Beiträge: 2466
Wohnort: Wien
Jam hat folgendes geschrieben:

kosten gespart durch die überdimensionale beschilderung? details bitte!
Ich <i>glaube(!)</i>, die ersparen sich nun die dauerbesetzung im reglergebäude, da der feuerwehreinweiser nicht mehr gebraucht wird.

(tcp)

_________________
Mitglied des <a href="http://verein.gasometer.cc/" target="_blank">Vereins der Freunde der Wiener Gasometer</a>


Zuletzt bearbeitet von smtp am 12.12.2007, 09:01 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name  
Antworten mit Zitat Nach oben
Jam
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 04:21 Uhr
Gasometer-Inschenör Gaso.-Ing.


Dabei seit: 26. Jul 2001
Beiträge: 2348

ah, das klingt plausibel. wäre nett, würde uns das eine ersparnis bringen.
schade bloß, daß die schilder gar so riesig sind - bei allem verständnis dafür, daß die feuerwehr auch bei nacht oder nebel schnell herfinden soll.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 04:31 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

ich kann es einfach nicht glauben, dass es für diesen schwachsinn eine plausible erklärung gibt.
dann könnten wir es gleich doppelt so groß machen und kriegen noch geld zurück.............
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 10:47 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
smtp hat folgendes geschrieben:
Jam hat folgendes geschrieben:

kosten gespart durch die überdimensionale beschilderung? details bitte!
Ich <i>glaube(!)</i>, die ersparen sich nun die dauerbesetzung im reglergebäude, da der feuerwehreinweiser nicht mehr gebraucht wird.

(tcp)


Ist auch mein Informationsstand. Für alle 4 Gasometer wurde ein neues Feuerwehrleitsystem erarbeitet, das uns zukünftig die teuren Lotsendienste der Energie Comfort erspart.

lg
Hannes

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 20:40 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
gestern abend gab es im C brandalarm

ca eine halbe stunde sirenenlärm und blaulicht vorm haus

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kiwara
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.01.2008, 04:46 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 09. Mar 2004
Beiträge: 362
Wohnort: Schild
...,im neunten Stock hatte sich ein Brandmelder ausgelöst ->vermutlich durch Zigarettenqualm!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006