Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Freitag, 31. März 2017 14:25

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
mknapp
Titel: polizeiarbeit neu in simmering  BeitragVerfasst am: 23.12.2008, 23:15 Uhr
Gasometer Community - Stammgast
Gasometer Community - Stammgast


Dabei seit: 07. Jan 2002
Beiträge: 95
Wohnort: Guglgasse 14/D801, A-1110 Wien
ich hatte jetzt gerade bezueglich der einbruchserien ein treffen mit zwei sehr engagierten kriminalisten (frau milak, herr ertl).

bisher war die ermittlungsarbeit der polizei fuer fuenf bezirke in einer "gruppe sued" zusammengefasst. in dieser zeit war die uniformierte polizei fuer die erfassung von einbruechen (kleindelikten) zustaendig, eine kriminaltechnische ermittlungsarbeit am tatort ist deshalb sehr haeufig unterblieben.

nun wird diese "gruppe sued" wieder auf die einzelnen bezirke aufgesplittet und ein team aus 12 engagierten beamten ist fuer kleindelikte in simmering zustaendig (dazu zaehlen einbrueche aller art, gefaehrliche drohung etc.). ausserdem soll auch wieder persoenlicher kontakt zum buerger gepflegt werden.

dieses team formiert sich gerade (sitz ist am enkplatz) und wird ab sofort auch wieder tatorterhebungen (fast so wie CSI) nach einbruechen durchfuehren. alle mitglieder dieses teams haben sich freiwillig fuer den einsatzort und das aufgabengebiet gemeldet.

unser ansprechpartner und leiter dieses teams ist herr dworak (31310 - 69220).

als konkrete ergebnisse des gespraechs:

1) vorige woche wurde eine bande verhaftet/ausgehoben, die im gasometer fuer zahlreiche delikte (ua die einbrueche beim holzer) verantwortlich sind. vielleicht waren die ja auch bei uns im keller?

2) frau milak hat von ihrer guten erfahrung in alt erlaa mit einer videoueberwachungsanlage berichtet. dort haben alle delikte mit der inbetriebnahme der videoueberwachung rapide geendet und es ist ruhe eingekehrt.

was ist eigentlich mit der ueberwachung im gasometer geworden? sind die kameras in der mall noch aktiv? wird bei uns ueberhaupt noch aufgezeichnet?

ich finde diesen vorschlag sehr gut und werde die initiative fuer den gasometer D uebernehmen.

lg,
martin
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kiwara
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.12.2008, 01:22 Uhr
Gasometer Community - Bürger/in
Gasometer Community - Bürger/in


Dabei seit: 09. Mar 2004
Beiträge: 362
Wohnort: Schild
Soviel ich weiß wird (wieder) im Gaso aufgezeichnet! Die Anlage war schon des öfteren bei div. Aufklärungsarbeiten dienlich.
"wieder" deswegen, da die anlage eine Zeit lang außer Betrieb war.
lg
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
annegret
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.12.2008, 04:03 Uhr
Queen of Gasos


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 343

lieber martin!

vielen vielen dank für dein engagement! meine stimme hast du in jedem fall für jede maßnahme, die zur sicherheit im gasometer d beiträgt. kann ich dich bei deinem einsatz in irgendeiner form unterstützen?

dir und allen anderen nachbarn ein schönes und vor allem friedliches weihnachtsfest!

liebe grüße
annegret
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006