Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Freitag, 26. Mai 2017 04:13

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
MITRA
13 Titel: Wände im Müllraum  BeitragVerfasst am: 22.11.2009, 00:28 Uhr
Gasometer Community - Bewohner/in
Gasometer Community - Bewohner/in


Dabei seit: 24. Jun 2008
Beiträge: 158

Was da im Müllraum mit den Wänden passiert ist, hat etwas mit Feuchtigkeit und Korrosion zu tun. Diese Stellen mit Platten abzudecken, ist extrem kontraproduktiv. Die Nässe kann nicht entweichen, die Korrosion nimmt zu und es fängt ganz schnell darunter zu schimmeln an.
Es gibt nur eine Lösung: Die Wände von Zeit zu Zeit mit reiner Kalkmilch (ohne jeglichem Zusatz!) zu streichen und jeweils vorher mit einer Drahtbürste zu reinigen. Der Kalk ist hygroskopisch und zieht die Feuchtigkeit aus der Wand.
So eine Lösung kann doch nur einem Menschen mit absolutem technischen Unverständnis einfallen. Gibt es bei der Gesiba nur solche? Uns jedenfalls hat keiner gefragt. Das Problem gehört schnellstens behoben!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 06:49 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
habe mir das heute angeschaut

die platten sind ca. 5cm von der wand weg

und sie sind unten und oben offen

d.h. es ist gut durchlüftet

freilich ist dadurch die ursache nicht beseitigt

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MITRA
Titel:   BeitragVerfasst am: 08.08.2010, 04:06 Uhr
Gasometer Community - Bewohner/in
Gasometer Community - Bewohner/in


Dabei seit: 24. Jun 2008
Beiträge: 158

Jetzt schimmeln auch schon die vorgesetzten Wände. So viel zum technischen Verständnis der GESIBA.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.08.2010, 07:20 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
da hätte es vielleicht sinn die innere tür mit einem türmagneten offen zu halten

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006