Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Dienstag, 27. Juni 2017 16:00

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.12.2012, 22:27 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

es staut nicht nur in der guglgasse, sondern in allen umliegenden straßenzügen. es ist ein skandal, dass es in wien offensichtlich keine verkehrsplanung gibt und nur lustig drauf los gewidmet und gebaut wird.
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.12.2012, 22:41 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
Der Skandal ist eher, wieso jeder Idiot trotz perfekter öffentlicher Anbindung mit dem Auto hierher unterwegs ist.
Schau dir mal die Belegung der KFZ um 17h an - 2 Tonnen KFZ für 1 Person + Aktentasche.
Hoffe die Ausfahrt nach St. Marx dauert bald 1h - dann denken die Leute vielleicht nach.

lg, Hannes

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.12.2012, 22:46 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

du hast absolut recht! nur bei einem nicht, dass "die leute" nachdenken!
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
smtp
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.12.2012, 20:34 Uhr
Gasometer Hausmasta


Dabei seit: 25. Mai 2001
Beiträge: 2466
Wohnort: Wien
virene hat folgendes geschrieben:
Jetzt staut sichs schon die ganze Guglgasse entlang wenn die Büros aus haben. Wenn nicht an eine andere Kreuzungslösung/Straßenplanung gedacht wird,

Das auf der Hand liegende Problem sind nicht vordergründig die bestehenden Kreuzungen, sondern dass im allgemeinen ein Rückstau von der Tangente Richtung Norden Auswirkungen bis in die Guglgasse hat.

Das tatsächliche Problem ist jedoch, dass - wie bereits in einem anderen Posting erwähnt - Unmengen von Menschen glauben, sie müssen unbedingt mit dem Auto bis in die Guglgasse fahren anstatt die U3 zu benützen.

Zitat:
dann wird die Guglgasse nicht mehr befahrbar sondern nur noch bestehbar sein.

Naja, vielleicht fangen dann ein paar zum Nachdenken an.

(tcp)

_________________
Mitglied des <a href="http://verein.gasometer.cc/" target="_blank">Vereins der Freunde der Wiener Gasometer</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.01.2013, 05:49 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
Hallo !

Ich bin etwas entäuscht über den Baufortschritt - ist schon klar, das Feiertage waren.
Aber obwohl die Witterung passt wurden bis jetzt nur lustlos etwa 1/4 der Spundwände eingeschlagen und noch nicht wirklich mit dem Aushub begonnen.
Auf der Baustelle sind selten mehr als 5 Menschen zu sehen.
Wenn da nicht bald Tempo kommt, steht der Rohbau nie in 11 Monaten.

lg, Hannes

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.01.2013, 21:47 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

solange dort nichts steht, haben wir freie sicht auf die gasometer, also genieße den zustand der untätigkeit! Wink
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.01.2013, 22:19 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
Ich habe den Ausblick auf die Gstetten bereits 11 Jahre genossen - also bin ich schon recht froh wenn da
endlich was ansprechendes entsteht, zumal es meinen Ausblick nicht schmälern wird.

Ich hatte nur gehofft, dass die Lärm- und Staubintensiven Arbeiten zu Beginn des Sommers schon erledigt sind,
damit ich die Fenster öffnen kann.

aktueller Status - 2 Leute arbeiten, 2 Wichtige schauen von der Ferne zu. Smile

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 06:50 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
Hannes hat folgendes geschrieben:

aktueller Status - 2 Leute arbeiten, 2 Wichtige schauen von der Ferne zu. Smile


kann mal vorbei kommen
dann können wir zu dritt zuschauen Laughing

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 12:33 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
ich bring popcorn mit Smile

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 19:55 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

immerhin hab ich gegen 17.00 mind. einen lkw und eine baumaschine noch in betrieb gesehen, wenn das nichts ist Wink
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 22:12 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
andi hat folgendes geschrieben:
ich bring popcorn mit Smile


Witterungsgemäß würde ich eher Glühwein oder Punsch mitnehmen Razz

Baustelle für diese Woche stillgelegt. Heute hat man noch einen Graben ausgehoben, nachdem man gestern daneben einen zugeschüttet hat.
Schaut eher nach "new deal" aus. Der Bauzeitenplan würde mich schon interessieren Very Happy

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 22:20 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

könnten das nicht probebohrungen/schürfe für die statik sein?
lg mb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.01.2013, 22:29 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
*lol* - wenn die jetzt erst die Statik berechnen wären sie ein bisserl spät dran!
Dort wo dzt gearbeitet wird kommt auch nur die Garage hin.
Der erste Graben hat nach einem "pythagoräischer graben" ausgesehen um die Spundwände richtig zu positionieren.
Da mussten vor Weihnachten etliche wieder raus gezogen werden.
Es gibt zwar anscheinend auch einige Einbauten mit denen nicht gerechnet wurde,
aber die ganze Baustelle läuft dzt. auf extremer Sparflamme - warum auch immer.

Bei der Baustelle südlich der Gasos war im letzten Jahr binnen 2 Monaten im Winter bereits
die Baugrube fertig ausgehoben, nach 3 Monaten waren die Fundamente/Garagen betoniert.

Also ich würde nicht in Derivate investieren, die auf eine Dachgleiche im November 2013 wetten Smile

lg, Hannes

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.01.2013, 09:01 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Kann es sein, dass das eine AMS-Schulung in Archäologie ist? Die graben auch immer was auf und anschließend schütten sie es wieder zu.

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Hannes
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.03.2013, 02:12 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 18. Aug 2001
Beiträge: 1319
Wohnort: Wien
am Abend werden die Faulen fleißig !
Am Montag sollen die richtigen Bauarbeiten starten - bis dahin sollen alle Einbauten entfernt sein.
Ergebnis - heute wird scheinbar Sonderschicht gefahren.
In den letzten beiden Wochen ging nicht so viel weiter wie heute Smile

lg, Hannes

_________________
Fair is foul, and foul is fair:
Hover through the fog and filthy air
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006