Gasometer Community Das Portal und Forum der Gasometer in Wien.
Welcome Guest | Registrieren | Login | Passwort anfordern | Meine Post Dienstag, 25. April 2017 16:46

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
wwwalter
3 Titel: drei zieht aus  BeitragVerfasst am: 15.12.2012, 21:17 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
im heutigen kurier

drei zieht in das gebäude von orange

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mccello
Titel:   BeitragVerfasst am: 08.02.2013, 10:33 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 25. Aug 2007
Beiträge: 14

Das bedeutet wir können den Lift wieder benutzen!!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mccello
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 03:01 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 25. Aug 2007
Beiträge: 14

Die Abschiedsparty von 3 im 2.Stock war eine unglaubliche Katastrophe, nach 22:00 war es noch so laut dass ich hinunter gehen musste und um etwas leisere Musik zu bitten.Zwei stark angetrunkene Mitarbeiter haben mir nur gesagt ich sollte dem DJ selbst sagen dass er leiser drehen soll....es wurde nur noch lauter, nach 23:00 musste ich die Polizei rufen.
Peinlicher Abgang muss ich sagen....
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
EmanuelB
Titel:   BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 07:46 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 30. Nov 2012
Beiträge: 23
Wohnort: Gasometer C
hab' mich schon gewundert wo die laute Musik hergekommen ist. So schlimm, dass es mich um meinen Schlaf gebracht hätte, hab' ich's aber nicht empfunden.

Wie lange werden die Büros wohl leer stehen?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.02.2013, 13:03 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Hallo!

Ich habs bis eins in der Früh trotz geschlossener Fenster bis in die WOhnung gehört und hätte mitsingen können. So a laute Musik hats da noch nie - weder von Nachbarn noch aus angrenzenden anderen Orten wo es sonst Musik gibt - gegeben. Ich habe dann auch um eins die Polizei gerufen weil es mir gereicht hat. War zuerst auch unten und hab versucht über die Stiegenhaustüren wem zu erreichen und bekam die lapidare Antwort: das ist nicht ihre und auch nicht meine Party - ich solle mich schleichen.

Hab dann die Polizei auch gerufen - die war dann da. Die Hutchison bzw. Drei Mitarbeiter wollten die zwei Beamten anfänglich nichteinmal reinlassen bei der Glastüre bzw. haben diese ignoriert.

Erst nachdem die Polizisten versucht haben mit Kraft die Türe aufzudrücken wurden sie reingelassen.


Nach ca. 20 Minuten war ruhe.

lg
andi

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
MITRA
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.03.2013, 00:18 Uhr
Gasometer Community - Bewohner/in
Gasometer Community - Bewohner/in


Dabei seit: 24. Jun 2008
Beiträge: 158

Very Happy Unglaublich, dass der Lift jetzt immer zur Verfügung steht, wenn man ihn braucht.
Lüften kann man auch wieder, ohne die Wohnung in eine Rauchkuchl zu verwandeln. Bin total happy!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
EmanuelB
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.03.2013, 00:30 Uhr
Gasometer-Neuling
Gasometer-Neuling


Dabei seit: 30. Nov 2012
Beiträge: 23
Wohnort: Gasometer C
Wie lange wird das so bleiben?
Gibt es schon Mietverträge mit anderen Unternehmen? Irgendwelche Infos?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MITRA
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.03.2013, 18:00 Uhr
Gasometer Community - Bewohner/in
Gasometer Community - Bewohner/in


Dabei seit: 24. Jun 2008
Beiträge: 158

Keine Ahnung. Aber gemietet hat 3 diese Lokalitäten bis Ende des Jahres, hat man mir erzählt.
Warum da trotzdem, nachts, immer noch Licht brennt kann ich nicht verstehen. Wir "kleine Haushalte" werden immer wieder aufgerufen, Strom zu sparen; aus Umweltgründen!?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MITRA
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.01.2014, 21:20 Uhr
Gasometer Community - Bewohner/in
Gasometer Community - Bewohner/in


Dabei seit: 24. Jun 2008
Beiträge: 158

Ist jemand darüber informiert, wann eine Firma da unten einzieht? Vor ein paar Nächten waren ALLE Räume voll beleuchtet.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
MITRA
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.03.2014, 21:10 Uhr
Gasometer Community - Bewohner/in
Gasometer Community - Bewohner/in


Dabei seit: 24. Jun 2008
Beiträge: 158

Die Arbeiter sind jetzt schon ganz wild am Werken.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.03.2015, 07:22 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
angeblich gibt es bald neue Mieter

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.04.2015, 19:55 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Hallo!

Heute über die Rathaus Pressekorrespondenz reingeflattert:

Die Büros im Gasometer C werden ab April umgebaut:

Zitat:
Neue Tagesklinik für Tinnitusforschung und Akustikschäden öffnet im Gasometer C ihre Pforten

Die in Berlin gegründete Spezialklinik für Tinnitusforschung und Akustikschäden erweitert ihr Angebotsfeld im deutschsprachigen Raum und eröffnet ihre zweite Tagesklinik in der renommierten Music City Gasometer in Wien.

Das Team um Prof. Ulla Kranz-Dehris und Dr. Jens Auris gründete 1972 in Berlin ihre Klinik für die Behandlung von Hörschäden und blickt auf eine Erfahrung von über 40 Jahren zurück. Der Erfolg ihrer Therapie ist eine ganzheitliche Behandlung der Patientinnen und Patienten mit Hinblick auf ihr Hörfeld. So zählen aus ihrem Patientenkreis Menschen mit Lärm an den Arbeitsplätzen, Konzertbesucher, Eltern lauter Kinder, Berufsmusiker, Kinder in unnatürlichen Umgebungen und DJs. Personen werden nach ihrem Schalltrauma individuell und ganzheitlich behandelt. Neben Spezialisten aus der Ohrenheilkunde setzt sich das Team aus hochspezialisierten Nanoakustikern, Akustikpsychologen, Akustikphysiologen und Akustikenergetikern zusammen, die die bestmögliche Behandlung jeglicher Schallschwingung für die Patienten suchen.

In Berlin konnten in Zusammenarbeit mit dem Charité jährlich rund 2.000 Patienten erfolgreich schallfrei therapiert werden. Nach ersten Schätzungen sind in Wien rund 150.000 Patienten akut von Hörschäden betroffen wobei jedes Jahr um die 1.200 Personen neu erkranken.

Wien von "Lärmverschmutzung" reinigen

Die Stadt Wien verspricht sich mit dem neuen Therapieangebot eine drastische Abnahme an schwerhörigen Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt und damit verbunden eine signifikante Senkung des Lärmes in Wohnzonen. „Der Lärm schwerhöriger Menschen ist nach neuen Forschungen gefährlicher als der moderner Kraftfahrzeuge.“ - Vassilakou zur Eröffnung - „Neben der Neuerrichtung von autofreien Fußgeherzonen versuchen wir mit dieser Klinik das Schallproblem in Wien deutlich zu lösen“ – und Bürgermeister Häupl „Erst wenn der Mensch richtig hört kann er den Lärm zielgerichtet vermeiden“

Wiener Wohnen mit am Start

Die Eröffnung der Klinik wird mit einem Forschungsprojekt durch WIENER WOHNEN begleitet. Gemeindebaubewohner erhalten eine kostenfreie Therapie während ihr Hofalltag schalltechnisch ausgewertet wird. Man will positive Effekte auf das Zusammenleben im Gemeindebau erforschen und bei positiven Erfolg die Behandlung auf alle Gemeindebaubewohner ausdehnen.

Zusammenarbeit mit Music City Gasometer

Geschäftsführer Dkfm. Gerd Assler „Die Wahl für den Standort fiel nach langer Recherche auf die Gasometer Music City. Ihr musikalisches Umfeld mit großer Konzerthalle, wöchentlichen Pop-Großkonzerten, die Musikschulen und der Supercluster gaben den fachlichen Ausschlag“. „Dank einer Kooperation mit der Klangfarbe können wir implantierbare Nano-Akustikelemente wie Räsonatoren und Diffusoren in noch nie dagewesener Qualität für unsere Patienten anfertigen und implantieren“ gibt sich Chefnanoakustikerin Dr. Franziska Böckler zuversichtlich.

Optimale Bedingungen in runder historischer Architektur

„Die Rundform der Gebäude und ihre diskusförmige Anordnung bieten eine optimale Umgebung zur Therapie. Die inneren Schallwellen werden in ihrer Ausdehnung durch Raumsynoden räsoniert und verlieren sich in der Kreisenergie der Architektur. Das bedeutet kürzere und effizientere Behandlungen. Einen besseren Standort hätten wir nicht neu bauen können. Dank der alten Ziegelsteine wird der innere hochfrequente Dauerton eines Tinnitus in einem Sinus linearisiert und absorbiert – die Patienten merken dies bereits nach einer Sitzung“ erläutert Chefakustiker Dr. Frank Lirper die Situation. „Dank der hohen Energetik der alten Gasometer können wir mittels Niedrigenergie eine schonende Behandlung durchführen. Wir synchronisieren die asinalen Oberwellen der Patienten mit einem Pendel und führen sie so wieder in ihren kontiunierlichen Gleichklang der radialen Mitte. Dadurch verschwinden sämtliche asynchronen Asinuswellen, die sich durch Tinnitus und andere Hörschäden bemerkbar machen rückstandslos.“



Merken Sie sich vor:
Aviso, Pressegespräch und Startschuss für den Umbau des Gasometer C zur „Klinik für Tinnitusforschung und Akustikschäden“
Mittwoch, 1. April 2015 10:00 Stadatrat Oxonitsch / Vizebgm. Vassilakou
Büroebenen Gasometer C, 1110 Wien, Eingang Guglgasse 6 über Mall
Im Anschluss Buffett und Raum zum Gespräch mit den Experten

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
mb
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.04.2015, 20:58 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 13. Sep 2001
Beiträge: 1185

Schade, dass heute 1. April ist!
lg mb Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
wwwalter
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.04.2015, 07:49 Uhr
Gasometer-Freak
Gasometer-Freak


Dabei seit: 27. Mai 2001
Beiträge: 1349
Wohnort: Simmering
Danke für den Hinweis

Habe mit dem Bauleiter sprechen können ( es sollten keine Nachtarbeiten durchgeführt werden )
und es werden die beiden Mall-Lifte " verlängert"

Es waren kaum Bewohner anwesend - lag wohl an der Uhrzeit
Daher wird es noch einen Abendtermin geben

_________________
Mitglied des Vereins der Freunde der Wiener Gasometer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
andi
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.04.2015, 03:35 Uhr
Gasometer Community - Betreiber


Dabei seit: 24. Mai 2001
Beiträge: 4634
Wohnort: Gasometer C und das Waldviertel
Bauarbeiten haben bereits begonnen!

_________________
<b><font color="orange">neu!</font></b> <a href="http://www.fuchur.at" target="_blank">Andi alias Fuchurs AndiBandiBlog</a>
<a href="http://www.wiener-gasometer.at/" target="_blank">Die Gasometer entdecken</a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT - 12 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006